kissme


 
Kiss Me


Dieses Tutorial wurde für PSP 10 geschrieben.
© Sabine Ludwig - All Rights Reserved. Bitte lest meine Terms of Use.
Vervielfältigen oder Nutzung für Bastelforen als Aufgabe nur mit meiner Erlaubnis !

Du benötigst dieses Material. Puk hat mir die Erlaubnis erteilt, ihre PSP - Tutorials zu übersetzen.
 Dank je wel Puk voor je toestemming en je vertrouwen.

 

Das Original - PSP-Tutorial findest du auf ihrer Homepage.


Du benötigst dieses Material.
Such dir bitte selber eine passende Frauentube.
Ich habe eine Tube ©David Boller benutzt. Hierfür benötigst du eine Lizenz.
Seine schönen Tuben kannst du hier kaufen.
In meinen Varianten habe ich einige von ©Keith Garvey benutzt.
 Seine schönen Tuben kannst du hier kaufen.
Für die anderen Tuben gilt:
Das Wasserzeichen der einzelnen Tuben ist in den Tuben enthalten.
Aus Respekt vor den Tubern verändere weder die Filenames, die Tube selber, noch entferne das Wasserzeichen!
Das © bleibt beim jeweiligen Original Artist.

Außerdem habe ich den Filter DSB Flux - Bright Noise benutzt, den du u.a. hier findest.




Entpacke das Material.
Die Auswahl Kiss me...Puk 001.PspSelection speichere in deinen Auswahl-Ordner,
die Maske 05-07-dsunrays.jpg in deinen Maskenordner
und Paper1_YW.pspimage in deinen Muster-Ordner.

Öffne eine neue Leinwand 600 x 600 px weiß.

Ebene - Neue Rasterebene.

Such dir aus deiner Tube eine schöne Farbe und fülle diese Ebene damit.

Ebene - Maske aus Datei laden - 05-07-dsunrays.



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Wechsel auf deine unterste Ebene.

Öffne Heart_Swirl2_YW.pspimage.
Bearbeiten - Kopieren - und auf deinem Bild - Einfügen als neue Ebene.

Schiebe die Ebene nach Links an den Rand der Sonne.

Ebene - Duplizieren.
Bild - Vertikal Spiegeln.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Ebene - Duplizieren.

Bild - Horizontal Spiegeln.


Ebene - Neue Rasterebene.

Auswahl - Auswahl aus Datei laden.

Such dir Kiss me...Puk 001.PspSelection.
Auswahl - Umkehren.

Stell deinen Vordergrund auf - Muster - Paper1_YW - Flächendeckung 100.

Füll die Auswahl mit diesem Muster.
Auswahl aufheben.

Setz den Mischmodus dieser Ebene auf - Helligkeit -.

Dupliziere diese Ebene 2 x.

Wechsel auf die unterste zurück.

Effekt - Filter - DSB Flux - Bright Noise.



Wechsel auf die Ebene darüber.
Wiederhole den Effekt mit Intensity 35.

Wechsel auf die Ebene darüber.
Wiederhole den Effekt mit Intensity 40.

Öffne Heart_Circle_YW.pspimage.
Bearbeiten - Kopieren - und auf deinem Bild - Einfügen als neue Ebene.
Setz den Mischmodus dieser Ebene auf - Helligkeit -.

Öffne Tag_YW.pspimage.
Bearbeiten - Kopieren - und auf deinem Bild - Einfügen als neue Ebene.
Schieb das Tag nach oben an den Rand vom Kreis.
(nicht wundern ich hab meines koloriert!)

Öffne Bow2_YW.pspimage.
Bearbeiten - Kopieren - und auf deinem Bild - Einfügen als neue Ebene.
Schieb die Schleife auf das Tag. (auch die Schleife hab ich koloriert!)

Öffne deine Frauentube.
Bearbeiten - Kopieren - und auf deinem Bild - Einfügen als neue Ebene.

Effekt - 3D-Effekt - Schlagschatten.



Wenn du magst, kannst du noch deinen Namen aufs Bild schreiben.

Nun geht es an die Animation:
Setz die oberen Beiden Kreis-Ebenen (bei mir - Kopie von Raster 2 - und - Kopie (2) von Raster 2 - auf unsichtbar.

Klick in eine Sichtbare Ebene.
Zusammenfassen - Sichtbare Zusammenfassen.

Bearbeiten - Kopieren.

Öffne deinen Ani-Shop.
Bearbeiten - Einfügen - als neue Animation.

Zurück zu deinem PSP:
Mach mit dem Pfeil den letzten Befehl rückgängig.

Schließe Raster 2 und öffne Kopie von Raster 2.
Zusammenfassen - Sichtbare Zusammenfassen.
Bearbeiten - Kopieren.

Zurück zum Ani-Shop:
Bearbeiten - Einfügen - Nach dem aktuell ausgewählten Einzelbild.
Wechsel dort gleich auf Bild 2!

Zurück zu deinem PSP:
Mach mit dem Pfeil den letzten Befehl rückgängig.

Schließe Kopie von Raster 2 und öffne Kopie (2) von Raster 2.
Zusammenfassen - Sichtbare Zusammenfassen.
Bearbeiten - Kopieren.

Zurück zum Ani-Shop:
Kontrolliere noch einmal ob du auch auf Bild 2 stehst.
Bearbeiten - Einfügen - Nach dem aktuell ausgewählten Einzelbild.


Über Ansicht kannst du dir nun deine Animation ansehen.
 Wenn sie dir so gefällt, als gif. abspeichern und fertig bist du!
 

Da es mir so viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich noch mehrere Varianten gebastelt.






Ich hoffe du hattest ebenso viel Spaß wie ich an diesem Tut!
- 17. August 2007 -